"Das Großartige an diesem Spiel ist, dass selbst die schlechten Tage wunderschön sind."
Bill Clinton - ehem. US-Präsident

History


1966

Entscheidung zum Bau eines 9 - Loch - Golfplatzes auf dem Flugplatz Gatow durch die British Forces Germany

Mai 1967

Vermessung des Geländes durch die 14. Field Survey Squadron

Sommer 1967 - Sommer 1969

Bau des 9 - Loch - Golfplatzes durch die 38. Field Survey Squadron der Royal Engineers

5. Juli 1969

Offizielle Eröffnung des British Golf Clubs Gatow

September 1976

Der Golfplatz Gatow erhält seine erste Beregnungsanlage, viele Bäume werden im Laufe der Jahre angepflanzt

 

 

1983 - 1985

Die Planungen zur Golfplatzerweiterung auf 18 Loch werden nach vielen Verhandlungen fallen gelassen

13. - 14. Mai 1989

Der British Golf Club Gatow feiert sein 20-jähriges Jubiläum

20. Oktober 1990

Vereinbarung zwischen dem British Golf Club Gatow und dem Berliner Golf Club Gatow e.V. über die gemeinsame Nutzung des Golfplatzes

27. November 1990

Aufnahme des Berliner Golf Club Gatow e.V. in den Deutschen Golf Verband (DGV)

7. Oktober 1993

Der Bund will Golfplatz Gatow mit 1.200 Einfamilienhäusern bebauen (Berliner Morgenpost)

 

 


14. Januar 1994

 Bundesbauministerin Schwätzer spricht sich gegen Erhalt des Golfplatzes Gatow aus (Tagesspiegel)

Anfang Februar 1994

Antrag des Berliner Golf Club Gatow e.V. an den Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages zum Erhalt des Golfplatzes

9. Mai 1994

Schreiben des Berliner Golf Club Gatow e.V. an den Bundespräsident von Weizsäcker, Bundeskanzler Kohl, Premierminister John Major sowie den Regierenden Bürgermeister von Berlin Diepgen mit der Bitte um Unterstützung

Sommer 1994

Der British Golf Club Gatow feiert sein 25 - jähriges Jubiläum

Juni 1994

Die Oberfinanzdirektion Berlin als neuer Eigentümer des Golfplatzes verweigert dem Berliner Golf Club Gatow e.V. den Abschluss eines Pachtvertrages

12. August 1994

690.000 Tonnen Steinkohle (von 1,7 Mio Tonnen Senatsreserve insgesamt) sind aus dem der Golfplatz benachbarten Kladower Kies/Kohlegrube wieder komplett ausgefahren worden

18. August 1994

Der Berliner Golf Club Gatow e.V. erhält einen Pachtvertrag für 12 Monate von der Oberfinanzdirektion Berlin

7. September 1994

Der Flugplatz Gatow wird offiziell geschlossen

30. September 1994

Feierliche Schlüsselübergabe vom British Golf Club Gatow an den Berliner Golf Club Gatow e.V.


3. August 1995

Wahl von Bernhard Neumann zum Präsidenten

Februar 1995

Der neue Bundesbauminister Töpfer zeigt Verständnis für die Sorgen der Gatower Golfer

25. Februar 1995

Das städtebauliche Gutachten von Professor Daub favorisiert den Bau von 1.200 Einfamilienhäuser auf den ehemaligen Landebahnen und nicht auf dem Golfplatz

22. Mai 1995

Der Gemeinsame Ausschuss (GA) Bonn - Berlin beschließt den Erhalt des Golfplatzes Gatow, Berlin soll Golfplatz übernehmen

22. Mai 1995 abends

Vereinsmitglieder hissen die Vereinsfahne aus Freude über die getroffene Entscheidung

Juni 1995

Das Bundesverteidigungsministerium widerspricht einer für die Bebauung der Landebahn erforderlichen Verlegung einer Antenne. Die Golfplatzbebauung erscheint nun unabwendbar

Juli 1995

Gründung Neigungsgruppe Golf der Bundeswehr im Golfclub Gatow 

17. August 1995

Berlin hat kein Geld für die Übernahme des Golfplatzes (Berliner Morgenpost)

7. Dezember 1995

Schreiben Bundesminister Töpfer an den Regierenden Bürgermeister Diepgen- die Antenne wird verlegt, die Bebauung erfolgt auf den Landebahnen, der Golfplatz Gatow bleibt erhalten

30. Dezember 1995

Bundespressekonferenz in Gatow - Bundesbauminister Töpfer und Umweltsenator Hassemer geben Tausch Golfplatz Gatow mit Gut Neukladow bekannt

31. Mai 1997

Beschränkter Architektenwettbewerb für Golfplatzerweiterung - Siegerentwurf von Reiner Preißmann, Deutsche Golf Consult

22. Dezember 1997

Berlin lehnt Tauschgeschäft ab, erste Verhandlungen über den Kauf des Golfplatzes zwischen dem Berliner Golf Club Gatow e.V. und der Oberfinanzdirektion Berlin

15. Januar 1998

Verabschiedung des neuen Berliner Flächennutzungsplanes (FNP) - Ausweitung des vorhandenen Golfplatzes und der benachbarten Kies-/Kohlengrubenfläche als ungedeckte Sportflache als planungsrechtliche Voraussetzungen für den Erhalt des Golfplatzes und der Golfplatz-Erweiterung

Sommer 1998

Neubau der Beregnungsanlage und des Speicherteiches auf dem vorhandenen 9 - Loch - Golfplatz

14. September 1998

Einreichung des Antrages auf Baugenehmigung fur die Golfplatzerweiterung und die neue Driving Range

25. - 27. Juni 1999

Der Berliner Golf Club Gatow e.V. feiert sein 30-jahriges Jubiläum

14. Juli 1999

Erhalt der Baugenehmigung für die Golfplatzerweiterung 

2. August 1999

Unterzeichnung des Kaufvertrages zwischen dem Berliner Golf Club Gatow e.V. und der Oberfinanzdirektion Berlin zum Kauf des vorhandenen Golfplatzes und des Clubhauses

2. August 1999

Änderung des Plangenehmigungsbescheides für die Erweiterungsflache - Beibehaltung der Grubenstruktur, Golfplatz als Rekultivierungsmaßnahme statt Wiederherstellung landwirtschaftlicher Flache

Mitte Oktober 1999

Beginn der Baumaßnahmen zur Golfplatzerweiterung

13. Mai 2000

Offizielle Eröffnung der neuen Driving Range

Juli 2000

Beendigung der Baumaßnahmen zur Golfplatzerweiterung

31. März 2001

Beschluss der Mitgliederversammlung zum Umbau des Clubhauses ab Oktober 2001

15. - 17. Juni 2001

Offizielle Eröffnung der 18-Loch-Golfanlage des Berliner Golf Club e.V. Abschlag des Goldenen Balles durch Präsident Bernhard Neumann, dreitägige Eröffnungsfeierlichkeiten/ -turniere

Januar 2002

Neue Zufahrt zum Golfclub über ehemalige „Kohlestrasse", Neubau Zufahrtsstrasse und Parkplätze

23. März 2002

Wahl von Jürgen Stotz zum Präsidenten

23. April 2002

Schlussabnahme Clubhausumbau durch Bauaufsicht Spandau 

Juni 2002

Symbolische Schlüsselübergabe für das umgebaute Clubhaus anlässlich Sommerfest durch Rolf Kaul an Präsident Stotz

Juni 2002

Austragung Jugendländerpokal im Berliner Golf Club Gatow e. V. 

27. März 2004

Beschluss Mitgliederversammlung zum Neubau aller Grüns und eines neuen Puttinggrüns auf dem Altplatz

Ende August - Ende Oktober 2004

Durchführung der Neubaumassnahmen, Einsaat der neuen Grüns

17. Juni 2005

Wahl von Dieter Wekwerth zum Präsidenten

30. Juli 2005

Eröffnungsturnier mit 265 Teilnehmern und 2 Shot Gun- Starts zur Eröffnung der neuen Grüns und des Putting- Grüns

Mai - September 2005

Gewinnung von rund 250 Neumitgliedern durch Sonderaktion zum Neubau der Grüns

September 2005

Bundesfinale Golf „Jugend trainiert für Olympia" erstmalig in Gatow, seither jährlicher Austragungsort

Sommer 2006

Einführung Marshallsystem für Platzbetreuung in Gatow

27. Juli 2007

1. Bundeswehrturnier um den Wanderpreis des Stellvertretenden Generalinspekteurs Generalleutnant Dora im Golfclub in Gatow

Sommer 2008

Aufstieg der Damenmannschaft in die 2. Bundesliga und der Herrenmannschaft in die Oberliga

05. Oktober 2008

Eröffnung des neuen Lounge-, Kamin- und Barbereiches im Westflügel des Clubhauses

19. Juni 2009

Der Golf Club Gatow e.V. feiert sein 40- jähriges Jubiläum

Sommer 2011

Aufstieg der Damenmannschaft in die 1. Bundesliga

Frühjahr 2012

Umbau des bestehenden Pitching & Chipping Grün

Einrichtung von blauen Abschlägen auf dem 18-Loch Golfplatz für Herren & Damen

Herbst 2013

Neubau eines Trolleyhauses für 60 E-Trolleyschränke und Unterstellplätze für E-Carts

06. März 2015

Wahl von Dr. Wolfgang Fischer zum Präsidenten

Sommer 2016

Eröffnung des Kurzplatzes mit sechs Grüns und zwölf Abschlägen