EINGESCHRÄNKTE ÖFFNUNG DER GOLFANLAGE AB DONNERSTAG

|   Aktuelles

Wichtige Informationen zu den Bedingungen!

Liebe Mitglieder,

Rahmenbedingungen für das Golfspiel im Berliner Golf Club Gatow e.V.

Stand: Mittwoch, 22. April 2020

Was für eine Freude, Ihnen / Euch endlich mitteilen zu können, dass wir nach mehr als vier Wochen Abstinenz ab Donnerstag, den 23. April auf unserem Platz wieder mit dem Golfspielen beginnen können – wenn auch nur unter den strengen Bedingungen eines Kontaktverbots, dass zumindest bis zum 4. Mai in ganz Deutschland gültig ist.Also keine Gruppenbildung, Bewegung in der Öffentlichkeit maximal zu zweit, ein Mindestabstand von 1,5 m und die Hygieneregeln – wir werden diese Regeln im Club noch mal plakatieren.

Der stärkste Antrieb zur Befolgung dieser Vorschriften ist die Solidarität, durch eigene Vorsicht und Rücksicht die vielbeschriebenen Risikogruppen vor schwerster Erkrankung oder gar Tod zu bewahren. Das gilt auch und gerade in unserem Sport, ist der Großteil der Golferinnen und Golfer aufgrund ihres Alters Teil der besonders gefährdeten Gruppe.

Um die unkontrollierte Ausbreitung des Corona-Virus, den Crash des Gesundheitssektors zu vermeiden, hat der Gesetzgeber diese Regeln in einer strafbewehrten Vorschrift niedergelegt. Sie bindet nicht nur die Sportler, sondern auch die Vereine, die Einhaltung der Regeln zu überwachen – im Falle von Verstößen wird nicht nur der einzelne Golfer, sondern auch der Club mit empfindlichen Geldstrafen bedacht – bis hin zum Entzug der Spielgenehmigung!

Zum Nach-Verfolgen möglicher Infektionsketten müssen wir darüber hinaus jederzeit in der Lage sein nachzuweisen, wer mit wem zu welcher Zeit auf unserer Anlage gespielt hat. Diese rechtlichen Vorgaben zwingen uns zu einem streng reguliertem Spielbetrieb – die Marshals und Starter haben den Auftrag, die Einhaltung der Regeln zu überwachen, sie sind vom Vorstand explizit ermächtigt, im Falle von Verstößen einen sofortigen Platzverweis auszusprechen. Darüber hinaus wird der Vorstand eine zweiwöchige Spielsperre verhängen.

Vorstand und Management werden die geltenden Bedingungen wöchentlich überprüfen und bewerten, Änderungen bzw. Lockerungen werden Ihnen per E-Mail mitgeteilt und sind auf der Homepage einsehbar.

Ab Donnerstag, den 23. April 2020 gelten folgende Regeln:

Platz & Spielbetrieb

• Der Golfplatz ist täglich von 08:00 -18:00 Uhr geöffnet, das Gelände ist frühestens um 07:30 Uhr zu betreten und muss spätestens um 18:30 Uhr verlassen werden.

• Das Putting-Grün, das Chipping-Grün und der Kurzplatz sind geschlossen.

• Die Driving Range ist geschlossen. Ausnahme: Einzel-Unterricht der Golflehrer.

• Es wird nur in 2er-Flights gespielt, ausschließlich Vereins-Mitglieder.

• Um möglichst vielen Mitgliedern das Spielen zu ermöglichen, werden ausschließlich 9-Loch Runden gespielt. Gestartet wird von Tee 1 und 10.

Nach Beendigung der Runde muss das Clubgelände umgehend wieder verlassen werden!

• Es dürfen nur eigene Trolleys und Dreiräder/Vierräder verwendet werden.

• Die Nutzung von E-Carts ist nicht erlaubt.

• Fahnen werden nicht gezogen, die Locheinsätze sind hochgesetzt, Berühren gilt als eingelocht.

• In den Bunkern sind keine Harken, der Sand muss mit Schläger oder Fuß geglättet werden.

• Ballwascher sind außer Betrieb.

• Die Toiletten am Übergang Bahn 2 & 13 sind geöffnet. Alle anderen sind geschlossen.

Auf der Runde ist jederzeit der Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.

Startzeitenvergabe

Eine Startzeit ist zwingend erforderlich.

Die Online-Buchung ist ab dem 22.04. um 15 Uhr möglich.

• Buchbar sind die Löcher 1-9 oder 10-18, eine entsprechende Platzauswahl wird innerhalb der Online-Buchung möglich sein.

• Startzeiten werden zwischen 08:00 – 16:30 Uhr vergeben.

Pro Woche kann jedes Mitglied nur zweimal 9-Loch spielen.

• Die Marshals und Starter haben eine Liste der Buchungen, wer nicht auf der Liste steht, darf nicht starten.

• Die SpielerInnen erscheinen 5 Min. vor ihrem Start am Tee.

• Die Reihenfolge der Flights ist unbedingt einzuhalten

Clubhaus

• Das Haus bleibt geschlossen, nur der Servicepoint ist von 08:00-14:00 Uhr geöffnet.

Ankunft: Der Zugang zum Trolley-Keller erfolgt ausschließlich über die Seitentür am Parkplatz.

Rundenbeginn: Nutzen Sie die Rampe, hier kehren Sie auch von ihrer Runde zurück.

Verlassen des Trolley-Kellers: Der Trolley-Keller wird über den Treppenaufgang in Richtung des Waschplatzes verlassen.

• Im Holz-Trolleyhaus dürfen sich maximal zwei Personen gleichzeitig aufhalten.

• Der Waschplatz ist gesperrt.

• Die Gastronomie und die Clubhausterrasse bleiben geschlossen.

Bitte beachten Sie jederzeit die Abstandsregelung!

Wettspielbetrieb

• Für April und Mai sind sämtliche Turniere gestrichen – auch der GVBB hat alle Wettspiele bis Ende Mai abgesagt.

• Vorgabewirksames Spiel ist nicht möglich, EDS-Runden entfallen.

• Die Knockout-Wettbewerbe werden für dieses Jahr abgesagt.

Auch wenn manche Einschränkung weh tut, ihre strikte Beachtung ist die Voraus¬setzung, dass es überhaupt zu schrittweisen Lockerungen kommen kann. Bitte unterstützen Sie Vorstand und Management auf diesem Weg, folgen Sie den Aufforderungen der Marshals, verschonen Sie unsere Mitarbeiter mit Diskussionen über diese Regeln: sie können definitiv nicht verändert werden. Und: loben Sie Greenkeeper und Mitarbeiter. Sie haben es sich verdient. Bleiben Sie gesund!

MfG Vorstand & Geschäftsführung

Zurück