Winterspielbetrieb

|   Sport

Ab dem 11. November 2019

Ab Montag, den 11. November 2019 stellen wir auf Winterspielbetrieb um. Das bedeutet folgende Änderungen im Spiel- und Clubbetrieb:

  • Startzeiten werden nicht mehr vergeben, au├čer f├╝r offizielle Turniere des Clubs, z.B. Rabbit-Turniere.
  • Es wird grunds├Ątzlich immer erst ab 9:00 Uhr (auch montags) mit der Ballspirale gestartet.
  • Wenn irgend m├Âglich, sollte getragen werden.
  • Um die optimale Nutzung des Platzes w├Ąhrend der kurzen Wintertage zu gew├Ąhrleisten, kann auch von Tee 10 abgeschlagen werden, sofern der Platz nicht f├╝r ein Turnier reserviert ist und kein anderer Flight behindert wird.
  • Sperrungen einzelner Bahnen oder Bereiche des Platzes sind m├Âglich.
  • Der Kurzplatz wird bis zum Fr├╝hjahr 2020 geschlossen.
  • Wegen Bodenfrost kann es dar├╝ber hinaus kurzfristig zu l├Ąngeren Sperrungen am Morgen kommen. Bitte schauen Sie sich die "Platzzustand" Information auf der Website an. Nach R├╝cksprache mit unserem Greenkeeping Team wird diese Information um ca. 09:00 Uhr morgens aktualisiert.
  • Bei starkem Frost oder Witterung kann es sein, dass das Starten erst um 10:00 oder 11:00 Uhr m├Âglich ist. Deshalb ist es ratsam, sich vorher ├╝ber den Platzzustand und den Spielbetrieb zu informieren, um Wartezeiten zu vermeiden.
  • Platzsperrungen und ├änderungen im Spielbetrieb werden den Mitgliedern, die sich entsprechend angemeldet haben, ├╝ber einen SMS-Service durch die Greenkeeper mitgeteilt. Anmeldungen k├Ânnen im Service-Point angenommen werden.
  • Die Entscheidung ├╝ber Einschr├Ąnkungen obliegt einzig und allein dem Greenkeeping!