PJ-Trophy

|   Aktuelles

Runde 2 von 2

Am Sonntag, den 9.9.2018 waren dann die 12 Spieler jedes Teams pünktlich um 10.30 Uhr auf der Terrasse zur Auslosung der Paarungen. Olaf Wahl hatte sich mächtig ins Zeug gelegt und sogar 3 Professionals am Start (AK 50 hatte nur 1 Pro).

Nominell waren die AK 30er deutlich besser. Es gab erstklassige Duelle, hochspannende und enge Matches. Obwohl jede Mannschaft gewinnen wollte, war es immer fair und freundschaftlich. Immer nach dem „spirit of the game“, den Peter Jacombs so vertrat. Das Ergebnis war dann doch ein wenig überraschend, die AK 50 konnten 6 Einzel gewinnen und damit stand es nach Einzel und Doppel 10:10.

Wie im Ryder Cup üblich, braucht der Herausforderer einen halben Punkt mehr , als genau die Hälfte und damit lag der Sieg auf der Seite des Titelverteidigers und damit bei der AK 30: herzlichen Glückwunsch. Nach dem Spiel trafen sich alle Spieler zu einem erstklassigen 3 Gängen Menü, das von der Gastronomie gewohnt professionell zubereitet wurde. Vielen Dank. Ein weiterer Dank geht an die Golf Trainer Simon Jacombs und Dirk Störk, Tim Raisner und Billy Goodson, die sich die Zeit genommen haben, um mit uns das Turnier zu spielen. Was für eine Wertschätzung für dieses Turnier und damit auch uns Teilnehmern.

Der größte Dank geht an die beiden Kapitäne Olaf Wahl und Robert John, die dieses Turnier hervorragend geplant, die Mannschaft zusammengestellt und vor Ort motivierend dabei waren. Top gemacht!

Wir sehen uns im nächsten Jahr, dann wollen wir für ein echtes Ryder-Cup Feeling unbedingt die 4er (36 Loch) und Einzel (18 Loch) an einem Wochenende spielen.

Jens Aschenbeck

AK30AK50
3. Runde
Einzel
Simon Jacombs1:0Hubert Kümper
Tim Raisner1:0Sven Kurth
Tobias Mädler1:0Jens Aschenbeck
Dirk Störk1:0Jochen Becker
Alexander Melde1:0Gregor Lietz
Marc Quandt0:1Bernhard Kloos
Markus Breidenbach0:1Sushil Kumar
Mike Paulin0:1Burkhard Bentz
Rafael Schöttler1:0Hendrik Strube
Holger Berszinski0:1K.-H. Zander
Oliver Nill0:1Stefan Bahr
Oliver Edeling0:1Joel "Billy" Goodson
Zwischenstand 6:6
Endergebnis 10:10

von links nach rechts

Stehend: K.-H.Zander, D.Störk, R.John,O.Nill, H.Kümper, H.Strube, J.Becker, M.Breidenbach, B.Bentz, M.Paulin, S.Kumar, J.Goodson, T.Mädler

Knieend: M.Quandt, J.Aschenbeck, B.Kloos, S.Bahr, S.Kurth, M.Haupt, O.Wahl, G.Lietz

Zurück