Mannschaftsmeisterschaften der AK 50 Damen

|   Aktuelles

Vize-Meister

Ein Bericht von Simone Reuter:

Am Samstag, den 17. Juni 2017 fand der 1.Spieltag der 1. GVBB Mannschaftsmeisterschaft der AK 50 Damen auf dem schweren Faldo - Platz im Sporting Club Berlin statt.

 In den Jahren zuvor mussten wir uns durch die Hitze kämpfen, die an diesem Samstag nicht zu beklagen war. Leider hatten wir zwar angenehme Temperaturen von 20 Grad; allerdings mussten wir gegen einen Wind mit Geschwindigkeiten bis zu 42 km/h ankämpfen. Dementsprechend fielen die Zählspielergebnisse bei allen Teilnehmern recht sehr hoch aus. Mannschaftsergebnisse, Link GVBB.   Wir belegten von 10 Mannschaften mit nur 3 Schlägen Rückstand hinter Wannsee den 2. Platz, ein großartiger Erfolg. Damit haben wir für uns für unser 2. Spiel am 8. Juli 2017 in Phöben eine gute Ausgangslage geschaffen.   Spielerinnen an diesem Tag waren: Christiane Jacobsen, Dr. Martina Dörner Wichmann, Ira Aschenbeck und Simone Reuter. Vielen Dank an die Teamkolleginnen Uta Schütze, Petra Alten, Alicja Schäfer und an Katrin Rüther, die für Beate Rönspieß-Cörlin einsprang, die uns als Caddys gut unterstützt haben.

Am Samstag, dem 08.07.2017 wurde das 2.Spiel der GVBB Mannschaftsmeisterschaften der AK 50 Damen im Märkischen GC Potsdam ausgetragen.
Wir freuen uns, den im Wettbewerb mit 10 Mannschaften, hinter dem Golfclub Wilkendorf, erreichten 2. Platz gehalten und somit die Vizemeisterschaft erreicht zu haben
Spielerinnen an diesem Tag waren:
Christiane Jacobsen, Dr.Martina Dörner -Wichmann, Beate Rönspieß-Cörlin und Simone Reuter,
unterstützt  von den Caddys Alicja Schäfer, Ira Aschenbeck und Karin Prieske.

Herzlichen Dank an das gesamte Team!
Simone Reuter

Zurück