Winterspielbetrieb

| ALLE

Ab Montag, den 13. November 2017

Ab Montag, den 13. November 2017 stellen wir auf Winterspielbetrieb um. Das bedeutet folgende Änderungen im Spiel- und Clubbetrieb:

  • Startzeiten werden nicht mehr vergeben, außer für offizielle Turniere des Clubs, z.B. Rabbit-Turniere.
  • Es wird grundsätzlich immer erst ab 9:00 Uhr (auch montags) mit der Ballspirale gestartet.
  • Wenn irgend möglich, sollte getragen werden.
  • Um die optimale Nutzung des Platzes während der kurzen Wintertage zu gewährleisten, kann auch von Tee 10 abgeschlagen werden, sofern der Platz nicht für ein Turnier reserviert ist und kein anderer Flight behindert wird.
  • Sperrungen einzelner Bahnen oder Bereiche des Platzes sind möglich.
  • Der Kurzplatz wird bis zum Frühjahr 2018 geschlossen.
  • Wegen Bodenfrost kann es darüber hinaus kurzfristig zu längeren Sperrungen am Morgen kommen. Bitte schauen Sie sich die "Platzzustand" Information auf der Website an. Nach Rücksprache mit unserem Greenkeeping Team wird diese Information um ca. 09:00 Uhr morgens aktualisiert.
  • Bei starkem Frost oder Witterung kann es sein, dass das Starten erst um 10:00 oder 11:00 Uhr möglich ist. Deshalb ist es ratsam, sich vorher über den Platzzustand und den Spielbetrieb zu informieren, um Wartezeiten zu vermeiden.
  • Platzsperrungen und Änderungen im Spielbetrieb werden den Mitgliedern, die sich entsprechend angemeldet haben, über einen SMS-Service durch die Greenkeeper mitgeteilt. Anmeldungen können im Service-Point angenommen werden.
  • Die Entscheidung über Einschränkungen obliegt einzig und allein dem Greenkeeping!
Zurück